UKRAINEHILFE

Das Leid der ukrainischen Bevölkerung hält durch die Völkerrechtswidrige Zerstörung der Städte und der Infrastruktur weiter an.

Aus zahlreichen Hilfsangeboten sei das des LC Augsburg Elias Holl besonders erwähnt: unter Leitung eines ehemaligen Bundeswehr-Offiziers, eines Anästhesisten, eines IT-Managers und einer gebürtigen Ukrainerin wurden bis September in mehreren Transporten vorwiegend medizinische Hilfsgüter (Infusionen, Inkubatoren etc) im Wert von 368.000 € in die Ukraine gebracht mit Schwerpunkt Versorgung von Neugeborenen, Verwundeten, Schwerkranken und Älteren).

Für die medizinische Notfallversorgung der Zivilbevölkerung erbittet der Club Unterstützung für eine bisher sehr erfolgreiche Hilfe: Rettungstaschen für zivile medizinische Ersthelfer mit Möglichkeiten z.B. zum Abbinden arterieller Blutungen bei Extremitätenverletzungen, zur Intubation oder bei schweren Brustverletzungen mit Lungenkollaps etc. Eine Tasche kostet 55 US$.

Spendenkonto: Lions Club Augsburg – Elias Holl Hilfswerk e.V.
​​​​​​​IBAN: DE90 7209 0000 0001 1369 41
BIC GENODEF1AUB

​​​​​​​Weitere Infos unter www.facebook.com/philipp.blobel
eMail-Kontakt: philipp.blobel@lions-augsburg.de
    
Dr. Wolf Rieh

Emily auf dem Weg der Besserung

Liebe Lions!

Im letzten Newsletter und an dieser Stelle haben wir einen Spendenaufruf zur Knochenmarkspende für Emily (17) gestartet. Durch das Engagement vieler Unterstützer haben sich 12 000 potentielle Knochenmarkspender typisieren lassen. Dies ist ein wahnsinniger Erfolg, folgen doch sonst eher 600 bis 1000 Personen pro Spendenaufruf (Quelle DKMS).

Die beste Nachricht ist jedoch, dass Emilys Stammzelltransplantation erfolgreich durchgeführt wurde. Sie ist wieder bei ihrer Familie und freut sich auf ein gemeinsames Weihnachtsfest.

Die enorme Zahl an Typisierungen, die ihre Erkrankung und die Spendenaufrufe ausgelöst haben, gibt weiteren Patienten die Hoffnung auf eine Knochenmarksspende.

Wir danken Allen, die sich eingebracht haben.
​​​​​​​
Dr. Wolf Rieh

Knochenmarkspender für Emily gesucht!

Liebe Lions!

Eines der 5 globalen Anliegen von Lions Clubs International ist die Durchführung von
Hilfsaktionen bei Kinderkrebs. - Mich erreichte folgende Nachricht und Bitte eines Freundes,
dessen 17-jährige Nichte schwer erkrankt ist:

Ich bin Emily.
Aus heiterem Himmel habe ich im August 2022 mit 16 Jahren die Diagnose Blutkrebs erhalten.
Bisher war ich ein ganz normaler Teenie mit einem großen Herz für Tiere und Leidenschaft für
Sport.
Jetzt benötige ich schnellstmöglich gesunde blutbildende Stammzellen. Die Ärzt:innen müssen so
schnell wie möglich die lebensnotwendige Stammzelltransplantation durchführen – möglichst
schon im Oktober.
Meine Eltern, mein kleiner Bruder und ich warten und hoffen von ganzem Herzen, dass bald ein
passender Spender gefunden wird.

Bitte lasst euch registrieren und helft mir!

Nähere Informationen zu Emily erfahren Sie unter: www.dkms.de/emily

​​​​​​​Bitte unterstützen Sie dieses Anliegen durch Registrierung zu einer Knochenmarksspende!
Danke!
Ihr
     Dr. Wolf Rieh